Gottesdienst der spanisch sprechenden Gemeinde


Das Bistum Augsburg stellt ab sofort die Feier von allen öffentlichen Gottesdiensten, d.h. Eucharistiefeiern und alle anderen liturgischen Feiern, an allen Orten auf seinem Gebiet ein.

Diese Regelung gilt vorerst bis Freitag, 03. April 2020.

 

Diese und weitere Informationen finden Sie hier auf der Homepage der Diözese Augsburg.


Die spanisch sprechende Gemeinde hält in der Regel monatlich einen Gottesdienst in Spanisch.

 

Der Gottesdienst findet jeweils am zweiten Sonntag im Monat um 16:30 Uhr in der "Werktagskapelle" in St. Ludwig statt.

 

Näheres können Sie dem Kirchenanzeiger entnehmen.

 

Nach dem Gottesdienst trifft sich die Gemeine noch zusammen mit dem Pfarrer zu Kaffee und Kuchen in der Unterkirche.

                   Bild: © Helmut Strunz