Bildberichte



Ökumenisches Pfarrfest 2018 - Christuskirche


Das jährliche ökumenische Gemeinde-/Pfarrfest fand 2018 in/bei der evangelischen Christuskirche am 01. Juli statt.

(Bilder per Klick vergrößerbar.)


 Bilder: © Ulrich Stock


St. Urban & Silvester - Fronleichnam 2018



Als Kirche unterwegs sein – unseren Glauben hinaus tragen – Christus im Sakrament in das Lebensumfeld und die Arbeitswelt bringen, so zog die Gemeinde St. Urban und Silvester in feierlicher Prozession nach dem Festgottesdienst mit Herrn Pfr. Ley zur ersten Station an der Friedhofsmauer und dann zu einer zweiten auf dem Vorplatz der Firma Kremler, begleitet vom Musikverein Unterreitnau, von Fahnenträgern und Abordnungen der Vereine.


   Fotos: © Max Antesberger



St. Pelagius -Fronleichnam 2018


In Oberreitnau beginnt der Fronleichnams-Gottesdienst mit dem Zug des Musikvereins und der Gemeinde zur Kirche.

 

Der Gottesdienst wurde feierlich vom Musikverein Oberreitnau untermalt.

 

Vertreten waren auch Fahnenabordnungen der verschiedenen Vereine/Kolping/Kriegsgräber.

 

Herr Pfarrer Bihler führte anschließend die Prozessions-Gemeinschaft an die drei wunderschön, mit Blumenteppichen geschmückten Altäre im Dorf. Diese wurden vom Frauenbund, den Senioren und dem Pfarrgemeinderat gestaltet.

 

Vielen Dank ALLEN, die zum Gelingen der Feierlichkeit beigetragen haben.


(Bilder per Klick vergrößerbar.)


Altar am Freizeitzentrum (FZZ) (Senioren)

Altar am Marienplatz (Frauenbund)


 Altar im Schulhof (PGR)



St. Ludwig - Fronleichnam 2018



Dieses Jahr fand der Gottesdienst erstmals im Garten des Kinderhauses St. Ludwig im Bühlweg statt. Nach dem Gottesdienst dort erfolgte die Prozession über zwei Stationen zur Kirche, wo die Besucher mit einem wunderschönen Blütenteppich überrascht wurden. (Der Blumenteppich wurde gezaubert von den Familien Ruland, Schäfler, Schulz-Pompeuse und einigen Ministranten. Ein herzliches Vergelt´s Gott dafür.)



(Bilder per Klick vergrößerbar.)



Gartenmärktle des Oberreitnauer Frauenbundes


 

Der gute Ruf des Gartenmärktles geht dem Oberreitnauer Frauenbund schon weit voraus. Der große Andrang an Besuchern spiegelt alljährlich die Freude und das Interesse im wunderschönen Pfarrhof und Garten wieder. Mit großer Begeisterung wurden die selbstgezogenen Gemüsepflänzchen, Blumen und Stauden von den Hobbygärtnern an Frau und Mann  gebracht. Kleine Kunstwerke und Gartenschätze aus Keramik, Metall oder Treibholz wechselten den Besitzer. Regionale Spezialitäten wie Ziegenkäse, Honig, Eier , Liköre, Marmelade sowie Duftseifen und Öle ließen die Herzen der Käufer höher schlagen. Im Schatten des großen Walnussbaumes ließ es sich bei schönstem Wetter entspannt mit Kaffee und Kuchen verweilen.

 

 

Gartenmärktle am 12. Mai 2018 

© Wolfgang D. Schneider


Bittgang St. Ludwig


 

Bittgang der Pfarrei St. Ludwig am 08.05.2018 durch das Wiesental nach St. Johannes der Täufer in Bodolz mit anschließendem Gottesdienst.