Pfarreiengemeinschaft aktuell


Friedensgebet



Feier der Versöhnung/Bußandacht

  für die ganze Pfarreiengemeinschaft

„Das Volk, das im Dunkel lebt, sieht ein helles Licht.“

(Jes 9,1a)

am Donnerstag, 15.12.2022, 18:30 Uhr

in St. Ludwig - Lindau-Aeschach


Der Sektausschank St. Ludwig
"Sektausschank - mal etwas anders"

am Samstag, 17. Dezember 2022


Für den Sektausschank am Samstag, 17.12.2022 planen wir wieder einen „Sektausschank mal etwas anders“. Dabei soll das Fest Hl. Luzia, deren Gedenktag wir am 13. Dezember feiern, Motto für die Gestaltung des Gottesdienstes „Luzia bringt das Licht – Gottes Licht erfüllt die Welt“, der musikalisch vom Kammerchor Lindau mitgestaltet wird, und für den anschließenden „Sektausschank“ sein. Neben Glühwein/Punsch soll es auch die traditionellen schwedischen Lussekatter und Kanelbullar geben.

Ein weiterer Sektausschank ist auch für Sonntag, 11.12.2022 geplant.

Wir freuen uns auf Sie/euch. Bleiben wir nach dem Gottesdienst beieinander und kommen wir gemeinsam ins Gespräch.

Euer Sektausschankausschuss St. Ludwig - Lindau-Aeschach


Sektausschank St. Ludwig

Helferinnen und/oder Helfer gesucht

 


Der Sektausschank nach den Pfarrgottesdiensten können wir nur anbieten, wenn wir genügend Helferinnen und/oder Helfer haben. Wenn Sie uns beim Sektausschank unterstützen wollen, dann können Sie sich gerne in die Liste an der Pinnwand im Eingangsbereich der Pfarrkirche St. Ludwig eintragen. Haben Sie/ihr Fragen, dann können Sie/könnt ihr diese gerne an den Sektausschankausschuss St. Ludwig richten. Wir freuen uns auf euch und Vielen Dank schon vorab für eure Unterstützung.

Euer Sektausschankausschuss St. Ludwig - Lindau-Aeschach


Sonderkollekte in St. Ludwig für die Kirchenheizung – jeweils am 2. Sonntag im Monat

Aufgrund der gestiegenen und weiter steigenden Heizkosten, welche zu 100 % durch die Pfarrei/Kirchenstiftung zu finanzieren sind, werden wir nun in den kommenden Monaten jeweils am 2. Sonntag/Wochenende im Monat (inkl. Vorabendmesse am Samstagabend; nächster Termin 10./11.12.2022) die Kollekte „für die Kirchenheizung“ verwenden.

Wir bitten Sie hierzu um eine großzügige Kollekte und Danken bereits jetzt mit einem herzlichen Vergelt´s Gott.

 

Selbstverständlich können Sie Ihre Spende auch auf das Konto der Kath. Pfarrkirchenstiftung St. Ludwig (IBAN DE45 7315 0000 0000 1362 34) mit dem Verwendungszweck „Für die Kirchenheizung“ überweisen.

 

Die beiden Kollekten für die Kirchenheizung im Oktober und November 2022 erbrachten ein Ergebnis von 635,23 Euro. Per Überweisung sind aktuell 635,- Euro für die Kirchenheizung gespendet worden. Hierzu danken wir ihnen recht herzlich. Gemäß den nun angekündigten weiteren Preiserhöhungen für Gas (und Strom) ab 1. Januar 2023 ergeben sich, auf Grundlage des Gasverbrauches im Jahr 2021, Mehrkosten für die Kirchenheizung von über 5.000 Euro (ein Plus von ca. 60 %) für die Pfarrkirche St. Ludwig (inkl. Unterkirche). 


Maßnahmen zur Einsparung von Energie in der Kirchengemeinde St. Ludwig