Nachrichten 



Erwachsenenbildung 2018/2019 in der PG Lindau-Aeschach


Die ersten Programmpunkte der Katholischen Erwachsenenbildung in der Pfarreiengemeinschaft Lindau-Aeschach im Bildungsjahr 2018/2019 sind fertig.

 

Näheres hierzu finden Sie hier.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch/auf Ihre Teilnahme.


Neues Programm Katholischer Frauenbund St. Ludwig September 2018 bis Januar 2019


Das neue Programm des Katholischen Frauenbundes - Zweigverein St. Ludwig Lindau-Aeschach von September 2018 bis Januar 2019 finden Sie hier.


Ökumenisches Taize-Abendlob - ab dem 24.09.2018


In der neuen Reihe der Ökumenischen Taizé-Abendlob Feiern in St.Ludwig ab dem 24.09.2018 geht es um Berg-Geschichten. Aus verschiedenen Aspekten wollen wir sechs Berichte aus beiden Teilen der Bibel beleuchten, umrahmt von Stille, Gebet und natürlich den wunderschönen Liedern aus der Communität von Taizé.

 

Näheres zum Ökumenischen Taize-Abendlob und zu den Terminen finden Sie hier.


Kirchenverwaltungswahl am 18.11.2018


Im Herbst werden in den Pfarreien der Diözese Augsburg die Kirchenverwaltungen neu gewählt.

 

Auch wir wollen Sie dazu aufrufen, am 18. November Ihre Stimme abzugeben.

 

Die Kirchenverwaltung ist die rechtliche Vertretung der örtlichen Kirchenstiftung. „Als Organ der Kirchenstiftung hat sie eine hohe Bedeutung bei der Verwaltung des Stiftungsvermögens und bei der Wahrnehmung der vielfältigen Aufgaben zur Sicherung und Unterstützung des ortskirchlichen Lebens", betonen Generalvikar Harald Heinrich und Bischöflicher Finanzdirektor Dr. Klaus Donaubauer in einem gemeinsamen Grußwort zu den Kirchenverwaltungswahlen.

Bild: pba In: Pfarrbriefservice.de


Kandidieren Sie bis zum 15. Oktober 2018

 

Für die Pfarrei und für den Leitungsdienst des Pfarrers ist es unverzichtbar, sachkundige Männer und Frauen zu finden, die sich zur Wahl stellen und bereit sind, in diesem Gremium ehrenamtlich mitzuwirken.

 

Zu Mitgliedern der Kirchenverwaltung können Personen gewählt werden,

  • die der römisch-katholischen Kirche angehören,
  • ihren Hauptwohnsitz im Bereich unserer Pfarrei haben,
  • kirchensteuerpflichtig sind und
  • am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Wirken Sie mit als Kandidatin, als Kandidat für die Wahl zur Kirchenverwaltung oder schlagen Sie geeignete Kandidaten vor! Bis zum 15. Oktober können Wahlvorschläge eingereicht werden. Die Amtszeit der gewählten Kirchenverwaltungsmitglieder beträgt sechs Jahre. Sie beginnt am 1. Januar 2019.

 

Wählen Sie am 18. November 2018

 

Alle wahlberechtigten Katholikinnen und Katholiken sind aufgerufen, bei den Wahlen am 18. November ihre Stimme abzugeben.

Wahlberechtigt sind Personen,

  • die der römisch-katholischen Kirche angehören,
  • ihren Hauptwohnsitz in unserer Pfarrei haben und
  • am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Text: Pressestelle Bistum Augsburg In: Pfarrbriefservice.de

 

Informationen zur Kirchenverwaltungswahl 2018 und zu den Aufgaben der Kirchenverwaltung können sie auch dem aktuellen Pfarrbrief „Sommer 2018“ entnehmen.


Sektausschank in St. Ludwig im August und September 2018


Auch im Jahr 2018 bietet der Pfarrgemeinderat St. Ludwig ab dem 13. Mai 2018 (Muttertag) bis zum September 2018 wieder den Sektausschank mit Sekt oder Orangensaft oder auch mal einem anderen Getränk in St. Ludwig nach den Pfarrgottesdiensten an.

 

Der Sektausschank wird im August 2018 und

im September 2018 an folgenden Tagen

nach dem Pfarrgottesdienst stattfinden:

 

Sa, 18.08.2018

So, 26.08.2018

So, 09.09.2018

Sa, 15.09.2018

So, 23.09.2018

Bild: Sarah Frank In: Pfarrbriefservice.de



Neue Homepage der Pfarreiengemeinschaft Lindau-Aeschach ist online


Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der neuen Homepage der Pfarreiengemeinschaft Lindau-Aeschach.
Anregungen und Feedbacks nimmt das Homepageteam gerne entgegen.

 

Haben Sie Lust im neuen Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit der PG Lindau-Aeschach u.a. an der neuen Homepage mitzuarbeiten? Nächster Termin ist am Mi, 24.10.2018 um 19:00 Uhr in der Unterkirche in St. Ludwig.

 


Impuls Kirche Allgäu - "Zukunft gestalten, weil ich Christ bin" - Zukunftswerkstatt am 20. Oktober 2018 in Kempten


Am Samstag, 20. Oktober lädt die Gemeindeentwicklung des Bischöflichen Seelsorgeamt für die Dekanate Lindau, Sonthofen und Kempten von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr in das Pfarrzentrum St. Lorenz nach Kempten ein, um gemeinsam konkrete Überlegungen zur Zukunft der Kirche im Allgäu zu machen.

 

Die Anforderungen an die katholische Kirche sind im ganzen Allgäu ähnlich. Viele Christen sind noch fest in ihrem Glauben verwurzelt, erleben aber auch einen schmerzlichen Rückgang des kirchlichen Lebens in den Gemeinden. Sie stehen vor der Herausforderung, Antworten auf Fragen zu finden, die Ihnen durch die Gesellschaft gestellt werden. Gleichzeitig haben sie selber Fragen, wie wir es als Kirche schaffen, dass wir die Menschen von heute erreichen.

 

Ihre Fragen stehen dabei im Mittelpunkt unserer Zukunftswerkstatt.

 

Gemeinsam wollen wir erste Ideen entwickeln, aber auch voneinander erfahren, was es bereits an Früchten gibt.

 

Alle, denen die Zukunft des Glaubens und der Kirche am Herzen liegt, sind eingeladen mitzudenken und gemeinsam aufzubrechen!

Näheres kann dem Flyer entnommen werden, der hier zum Download zur Verfügung steht.

 

Download
Impuls Kirche Allgäu - "Zukunft gestalten, weil ich Christ bin" - Zukunftswerkstatt am 20. Oktober 2018 in Kempten
Flyer_Impuls-Kirche-Allgäu_20-Oktober-20
Adobe Acrobat Dokument 211.8 KB


Studienfahrt - Kirche an anderen Orten entdecken



Hier können Sie das Faltblatt mit Anmeldung herunterladen:

Download
Faltblatt Deutschlandtour 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 564.3 KB


Newsletter "WIR im Bistum":